Wer kennt das nicht, das Gefühl barfuß auf warmem Sand zu laufen oder das Pulsieren des Körpers bei einem barfüßigen Spaziergang über dem Waldboden? Als der Mensch noch barfuß durch die Natur lief, fand eine natürliche Stimulation der Füße statt. Die Feinsensorik wurde durch die Unebenheiten des Bodens geschult und trug zu einer gesunden Gesamtmotorik bei. Durch das Tragen von Schuhen mit glatter Innensohle werden die Füße nicht mehr gefordert und sie verlieren ihre Flexibilität und Anpassungsfähigkeit. Dabei wussten schon die alten Ägypter, dass das Wohlbefinden des ganzen Körpers bei den Füßen anfängt.

Die Reflexzonen auf den Schuhsohlen sind wie eine Landkarte: Jede Reflexzone kann einem Organ zugeordnet werden.

Deshalb vertreibt die Casa Everz GmbH nun seit über 25 Jahren Schuhsohlen, die auf das Prinzip der Reflexologie zurückgehen. Die Reflexologie besagt, dass sich die menschlichen Organe in den Füßen widerspiegeln. Jeder Körperteil ist an eine bestimmte Stelle des Fußes gekoppelt. Die sogenannten Reflexzonensohlen sind somit mit Erhebungen, Senkungen oder Mustern ausgestattet, um ein ganzheitliches Wohlsein im Körper erzielen. Die mit den Reflexzonensohlen ausgestatteten Schuhkollektionen der Casa Everz GmbH vereinen Mode und Komfort miteinander und sorgen für ein ganzkörperliches Wohlbefinden, das bei den Füßen anfängt.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung

ERFAHRUNG

Als Produktmanager mit über 50 Jahren Erfahrung in der Schuhindustrie vertreibt die Casa Everz GmbH nun seit den 1990er Jahren die inzwischen weltweit bekannten Schuhe, ausgestattet mit 5 ZONES Basic und REFLEX ZONES. Damit besetzt die Casa Everz GmbH als Entwickler und Lizenzgeber der Reflexzonensohlen eine Nische im internationalen Schuhhandel, welche Wohlbefinden, Mode und Funktion miteinander vereint.
Dabei gehen die Schuhinnensohlen auf ein Jahrtausend altes Prinzip zurück – die Reflexologie. Schon die alten Ägypter wussten, dass über bestimmte Reflexzonen an den Füßen der gesamte Organismus in Einklang gebracht werden kann. Und so wurde das mit massierenden Erhebungen ausgestattete Reflexzonenbett vor rund 25 Jahren in den Schuhmarkt eingeführt, um besondere Zonen unter den Fußsohlen gezielt zu stimulieren und ein ganzheitliches Wohlsein zu erzielen.
Die erste Schuhkollektion wurde im Jahr 1991 unter dem Namen „5 Points“ auf den Markt gebracht. Seit 2009 sind die Schuhkollektionen der Casa Everz GmbH unter den Namen 5 ZONES oder REFLEX ZONES bekannt.

ENTWICKLUNG

Bereichert durch das medizinische Wissen der alten Ägypter hat sich Dr. Walter Mauch, Wissenschaftler und Chefarzt des Sportsanatoriums Kurotel 2002, dem Prinzip der Reflexologie gewidmet, um eine präventive und wohltuende Sohle zum Einlegen in die Schuhe herzustellen.
Im Rahmen seines Berufes hatte er sämtliche Arten der Massage, wie etwa die Bindegewebsmassage oder Reflexzonenmassage kennengelernt, die ihm bei der Entwicklung des Reflexzonenbettes vorantrieben.
Die Forschungsarbeiten des Doktors begannen im Jahre 1977 in Bad Kissingen. Dafür stellte er anhand von ihm entwickelten Abendläufen und Tausenden Testläufern Beobachtungen an den Füßen an, um ein optimales Reflexzonenbett herzustellen. Das Ziel war es, bestimmte Stellen der Füße so zu stimulieren, dass ein ganzkörperliches Wohlsein entsteht. In den 90er Jahren übernahm die Casa Everz GmbH unter der Führung von CEO Manfred Everz die Lizenzen zur weltweiten Vermarktung der damaligen Innensohle. Das alte Patent wurde neu überarbeitet und ergänzt. Dieses Reflexzonenbett wurde schließlich patentrechtlich geschützt und zur industriellen Schuhproduktion verwendet.

INTERNATIONALITÄT

Als Entwickler und Hersteller der 5 ZONES Basic und REFLEX ZONES Sohlen genießt die Casa Everz GmbH die Anerkennung vieler Firmen und Endverbraucher weltweit und überzeugt mit einer großen Auswahl an Schuhmodellen in allen Varianten, Farben und Absatzhöhen.
Dabei unterstützt der Marktführer seine Lizenznehmer mit Marketing- und Werbemaßnahmen, beispielsweise im Rahmen von hochwertigen Prospekten, Werbeaufstellern und Anzeigen. Jeder mit dem Reflexzonenbett ausgestattete Schuh ist in einem vordesignten Schuhkarton verpackt, mit einem Hangtag und einer fortlaufenden Produktionsnummer versehen. Durch das einheitliche Corporate Design profitieren die Schuhe der Casa Everz GmbH von einem internationalen Wiedererkennungswert.
Der Erfolg der ersten Schuhkollektion „Neue Generation – 5 Reflex Zones“ im Jahr 2009 führte zu weiteren Entwicklungen und Modellen durch Manfred Everz, Erfinder des Patents Nr. 1245167. 5 ZONES Basic und REFLEX ZONES sind inzwischen internationale Marken, mit denen eine große Auswahl an Schuhmodellen ausgestattet ist. Vor allem haben sich die Kollektionen in Europa, dem Mittleren und Fernen Osten durchgesetzt und vereinen nicht nur Komfort und Funktion miteinander, sondern auch en vogue Mode und Trends.

Wir sind für Sie da

Manfred everz
CEO

Samantha Armati-Everz
Product Manager & Design